bidynator

DuBois et fils präsentiert die DBF006-Serie

Die Rückkehr des Bidynators

Fast 70 Jahre nach seiner Erfindung bringt DuBois et fils das erste Automatikuhrwerk mit doppelseitigem Aufzugsrotor – den Bidynator – in seiner ursprünglichen Form zurück. 

In den neuen Modellen der DBF006-Serie ticken originale Bidynator Uhrwerke von FELSA. Das Werk 4007 N wurde in den 50er-Jahren gebaut. DuBois et fils macht diesen wertvollen Zeitzeugen der Schweizer Uhrenindustrie allen, die hochstehendes Handwerk und Schönes zu schätzen wissen, wieder zugänglich. 

DBF006: Limited Editions

Die fünf neuen Uhrenmodelle der Linie DBF006 mit einem Gehäusedurchmesser von 42 mm verkörpern den Zeitgeist der 50er Jahre. Neben dem charakteristischen Uhrwerk ist das gebogene Zifferblatt oder das bombierte Saphirglas wesentliche Designelemente dieser Epoche. In Kombination mit dem klaren, geradlinigen Design und modernen Elementen wie den besonders fein gestalteten Indexen entstand eine wunderschöne, zeitlos elegante Uhr. Im wahrsten Sinne des Wortes ein «geschichtsträchtiges» Schmuckstück für Ihr Handgelenk.

Weitere Informationen zur DBF006-Serie finden Sie ab Mitte November in unserem Online-Shop.

Weitere Beiträge

"Tougher than the rest"

Die ordentliche Generalversammlung 2022 der Aktionär:innen von DuBois et fils fand am Samstag, 11. Juni 2022, in naturnaher, idyllischer Umgebung statt. Rund 60 Personen folgten der Einladung nach Mariastein in den "Village Garden".

Mehr dazu

Streifzug durch Grenchen

DuBois et fils auf Entdeckungsreise in Grenchen — auf den Spuren unseres Uhrwerks AS-1895 der DBF007.

Mehr dazu

Der Umbruch in der Uhrenbranche geht weiter

Aktuelles aus der Uhrenwelt: Der Onlinehandel beeinflusst das Uhrengeschäft, das klassische Retail-Business verschwindet bedauerlicherweise. Darin liegt aber auch eine Chance.

Mehr dazu