Rückseite einer DBF007

Einbruch bei DuBois et fils

Am Osterwochenende wurde bei uns am Hauptsitz in Basel eingebrochen.

Beitrag im Regionaljournal Basel Baselland auf SRF vom 12. April 2023

Bei diesem Einbruch entwendeten die Diebe sämtliche Musterkollektionen und Prototypen. Diese Uhren tragen alle die Limited Edition Nummer 00 von XX oder gar keine Limited Edition-Nummer. Damit sind diese Uhren sehr gut als Diebesgut erkennbar.

VORSICHT BEIM KAUF VON UHREN

Erwerben Sie keine DuBois et fils-Uhr, die nicht über eine klar ausgewiesene Limitierungsnummer verfügt. Diese befindet sich jeweils auf der Rückseite der Uhr am unteren Gehäuserand.

Gestohlene Uhren sind bei uns auf der Website im Onlineshop ersichtlich und die Limitierungsnummer des Produkts mit gelber Farbe gekennzeichnet.

Sollten Sie auf den anderen Verkaufsplattformen solche Produkte erkennen, bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen: info@duboisfils.swiss

Weitere Beiträge

Besuchen Sie unseren Showroom während der ArtBasel

Die älteste Uhrenfabrik der Schweiz öffnet während der ArtBasel ihre Türen und lädt die Besucherinnen und Besucher ein, die aktuellen Kollektionen im Showroom zu entdecken und anzuprobieren!

Mehr dazu

GV 2024 von DuBois et fils

Unsere Generalversammlung verspricht auch dieses Jahr wieder ein grosses Ereignis zu werden. Spannende Gäste wie Alex Frei, Dietmar Dahmen und Thomas Gronenthal werden für viel Unterhaltung sorgen!  

Mehr dazu

Event zum Thema Künstliche Intelligenz

Die Agentur HeadStarterz und DuBois et fils laden zu einem unterhaltsamen und kostenlosen Abend zum Spannungsfeld zwischen Innovation & Tradition. Erfahre mehr zum Thema Künstliche Intelligenz – am 30. Mai im kultigen Saal 1 vom Küchlin.

Mehr dazu