Projektpräsentation

Geschichte

Die Familie DuBois begann 1751 mit der Produktion von Uhren. Philippe DuBois & Fils SA wurde 1785 in Le Locle, Schweiz, gegründet. Das macht sie zur ältesten Schweizer Uhrenfabrik und zu einer der ältesten Schweizer Uhrenmarken.

1743 Moïse DuBois beginnt mit dem Handel von Taschenuhren
1751 Moïse DuBois beginnt eigene Uhren zu produzieren
1760 Philippe DuBois, Moïses Sohn, übernimmt die Firma
1785 Philippe DuBois und drei seiner Söhne ändern den Firmennamen in Philippe DuBois & Fils SA
1798 Während den ersten 55 Jahren hat die Firma mehr als 110'000 Uhren verkauft
1804 Start des Handels in den USA
1820 Start des Vertriebs Brasilien
1844 Jules DuBois gründet sein eigenes Büro in Frankfurt, Deutschland
1910 Die Firma beginnt ihr Geschäft mit Armbanduhren
1931 Einführung einer speziellen Uhr mit einem einzigartigen automatischen Aufziehsystem, genannt «Autorist»
1950 Die Firma fokussiert sich auf limitierte Qualitätsuhren und kleine Produktionsmengen

Das Haus DuBois

Das Haus, in dem Philippe DuBois & Fils SA gegründet wurde, ist immer noch im Besitz der Familie DuBois. Es wurde umgewandelt in eine kleine Herberge mit Übernachtungsmöglichkeit und Frühstück, welches in der alten Werkstatt serviert wird.

Philippe DuBois & Fils SA hat ihre Büros immer noch im ersten Stock des Familienhauses.

Klicken Sie hier um das Video über das Haus DuBois zu sehen.

Besitzerwechsel

2010 wird Thomas Steinemann der neue Besitzer der Philippe DuBois & Fils SA. Während er mit seinem Team an der Wiedereinführung der Marke arbeitet, stehen Produktion und Verkauf vorübergehend still.

Thomas Steinemann hat eine langjährige Erfahrung im Uhrengeschäft.

1988 Beginnt mit dem Verkauf von Fossil Uhren in Europa
1991 Gründet die No-Time AG Basel, eine Vertriebsgesellschaft für Uhren und Schmuck
2000 Gründet X-time AG, eine Uhren und Schmuck Einzelhandelskette
2002 Verkauf beider Firmen an Fossil Group
2003 Gründet eine Uhrenberatungsfirma mit dem Namen Timestore AG Basel
2004 Aufbau des europäischen Sitzes von Fossil in Basel
2006
 
Wechselt als CEO zu Montres Antima SA in Biel, eine «swiss made» Design-, Entwicklungs- und
Produktionsfirma im Besitz von Fossil
2010 Übernimmt Philippe DuBois & Fils SA

Neulancierung 2013

Neues Logo
Neue Produkte
Neue Marketingstrategie

Ziele

  • Kleine, übersichtliche Uhrenkollektion
  • Nur limitierte Editionen – weniger als 100 Stück pro Modell
  • Konzentration auf bestimmte Zielgruppe und deren individuelle Vorlieben
  • Neues Logo, welches Elemente der langen Markengeschichte mit neuem Design verbindet
  • Neue Vorgehensweise in Marketing und Vertrieb für Luxusprodukte

Zielgruppe

  • 30 bis 55-jährig
  • Kultiviert, unabhängig, überlegt, freidenkend
  • Lebt im urbanen Raum
  • Hat eine Passion für Uhren
  • Hat ein Auge für Details
  • Schätzt Tradition und Qualität
  • Interessiert sich für Politik und Wirtschaft
  • Weiss viel über Produkte
  • Sucht und entdeckt gerne neue Marken und Produkte
  • Hängt nicht an Statussymbolen
  • Benutzt neue Medien um zu kommunizieren und an Informationen zu gelangen

Markenpositionierung & Kommunikation

  • Bescheiden
  • Innovativ

Produktpositionierung

  • Einzigartig
  • Klassisch, retro und doch modern
  • Qualitativ hochwertig

Neues Logo

DUBOIS
DuBois, der Originalname der Marke und Familie; moderne Buchstaben mit einem traditionellen Touch.

ET FILS
Essentiell für den Wert der Marke. Der französische Wortlaut ist ein Hinweis auf die Schweizer Uhrenindustrie in der Region Jura.

Neues Symbol

SYMBOL
Weiterentwicklung aus dem alten Logo mit den drei Bäumen; wird z.B. auf der Krone verwendet.

Neue Produkte

  • Ausschliesslich limitierte Editionen – weniger als 100 Stück pro Modell
  • Nur mechanische Uhren
  • Ladenverkaufpreis liegt zwischen CHF 6'000 und CHF 15'000
  • Haptische Qualität: «touch it – feel it»
  • Verschiedene Gehäuseformen
  • Innovativ in Design und Materialität
  • Qualität als Wert

Planung der Neulancierung

«Undercover» Neulancierung: März 2013

  • Keine offizielle Stellungnahme der Marke
  • Exklusiver Verkauf an Aktionäre
  • Limitierte Anzahl privater Events mit Aktionären und geladenen Gästen
  • Marke präsentiert sich nur auf eigener Homepage und sozialen Netzwerken

Offizielle Neulancierung: Juni 2013

  • Presse-Events und Pressekits
  • Werbung in (Uhren-) Magazinen
  • Events mit Händlern, Journalisten, VIP's etc.
  • Aufschaltung der neuen Onlineberatung für Kunden

Finanzen

Aktienkapital

  • Aktienkapital der Firma: CHF 350'000
  • CHF 150'000 Aktienkapitalerhöhung mit Crowdfunding
  • Hauptaktionär: Thomas Steinemann, Basel

Ziele

  • Umsatz mind. CHF 3'000'000 im 3. Jahr (2015)
  • Gewinnbringend im 3. Jahr (2015)
  • Positiver Cashflow im 3. Jahr (2015)